Datenschutzbestimmung


Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist, deshalb behandeln wir sie entsprechend. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken zu speichern. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.


Nutzung von persönlichen Informationen unserer Nutzer

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Missbrauch zu verhindern, die Nutzung unseres Portals individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Downloads, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung etwaiger Zahlungen, sofern Sie einen kostenpflichtigen Dienst nutzen (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen).
Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Angebote zu kommunizieren.
Ferner benutzen wir Ihre Informationen dazu, Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen, sofern es zur Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Anforderungen erforderlich ist (z. B. die Präsentation Ihrer Unterkünfte auf Reiseportalen).


Wir sammeln folgende Informationen:

Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unseren Websites eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.


Weitergabe der erhaltenen Informationen

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft diese Kundeninformationen zu verkaufen.
Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Betrug spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht. Eine sonstige Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.