Der Weg von vOffice: eine Erfolgsgeschichte

Wir möchten unseren Kunden die beste FeWo-Software bieten!

Ausgangspunkt von vOffice ist die „Ferienhausvermietung Hoff“ in der Lübecker Bucht. In diesem Familienbetrieb hat unser Gründer Jens Hoff schon während seines Informatik Studiums begonnen, eine intelligente Software zu entwickeln, die die Arbeit radikal vereinfacht und viele Aufgabenbereiche im Tagesgeschäft von FeWo-Agenturen automatisiert. Mittlerweile zählen wir fast 40 Köpfe im vOffice-Team und sitzen zwischen der Nord- & Ostsee, von Köln bis Berlin und in der Alpenregion.

Unser Vorteil: Wir verstehen das Ferienhaus-Geschäft, weil unser Gründer und viele unserer Mitarbeiter*innen damit groß geworden sind! Wir entwickeln FeWo-Software aus der Praxis für die Praxis.

Zunächst war vOffice ein Geheim-Tipp, und alleine durch die Empfehlungen zufriedener Kunden wurden weitere Ferienhausagenturen auf uns aufmerksam. Mittlerweile verstehen wir uns als führender Anbieter, Innovationstreiber und Vorreiter in der FeWo-Branche: Jeden Monat wechseln weitere Agenturen zu vOffice und lösen oftmals nicht nur eine, sondern mehrere Anwendungen durch unsere All-in-One Lösung ab.

Unser Geschäftsmodell beruht auf dem gemeinsamen Erfolg. Deshalb betreuen wir unsere Kunden bereits im Rahmen des Onboardings persönlich und bleiben auch darüber hinaus direkter Ansprechpartner für alle Fragen im Tagesgeschäft.

Wir freuen uns dich persönlich kennenzulernen!

Was unsere Kunden sagen

Zahlen die für sich sprechen

Mehr als 30.000 Unterkünfte werden bereits über vOffice vermarktet und verwaltet.

Mehr als 50 angebundene Buchungsportale bieten die maximale Vertriebspower.

Mehr als 2.000 zufriedene Anwender, die täglich mit unserer Software arbeiten.

Mehr als 5 Mio. Übernachtungen werden jährlich mit vOffice verwaltet.

Erlebe vOffice in Aktion

Demo anfordern